*JUBILÄUM*

Ups, jetzt melde ich mich doch noch einmal als Novizin 😉

Na ja, nicht weiter schlimm oder?

Immerhin gibt’s ja einen Grund!

Denn ich feiere heut meinen 3. „Geburtstag“!

Im Kloster natürlich…denn genau heute vor drei Jahren bin ich in die Gemeinschaft der Franziskanerinnen von Vöcklabruck eingetreten!

Viel ist passiert inzwischen, vieles, was ich mir am Anfang gar nicht vorstellen konnte!

Ein kleiner Rückblick:

Leider habe ich keine Fotos vom Aufnahmetag, aber ich kann euch ein paar Fotos von der Einkleidung bieten, von 26. Juli 2013:

SrIda_IMG_08821075283_341326105999351_243386977_n

536583_341497395982222_147940920_n 24636_341497415982220_2135541637_n

Nja, meine Schleierfrisur war da noch etwas…ähm…ja…verbesserungsbedürftig ;

Und so möchte ich auch jetzt die Chance nutzen, auf mein Noviziat zurückzuschauen, das sehr intensiv und bewegt war:

Nach der Einkleidung ging es nach Assisi, wo dieses Foto entstand…;)

„Zieht die Rüstung Gottes an“ *und wappnet euch fürs Noviziat haha

1235190_10200580280090807_83775024_n

Immerwieder gab es Feste zum Vorbereiten und so weiter…und immer will man nicht fotografiert werden oder?

10448778_10202398230938442_6228869867199612558_n

Die Praktika beginnen nach dem kanonischen Jahr …in der Pfarre, im Krankenhaus, in Amerika…dazwischen immer wieder kurze Aufenthalte im Ausbildungskonvent

1908109_10204660824141858_6363016129353554974_n 10352273_313595485482563_6576932989338870806_n

ich kam irgendwann aus Amerika zurück…und wurde von zwei Mitschwestern am Flughafen abgeholt…

11078165_437011819807595_4227387276367586493_n

5 Novizinnen beenden den Noviziatslehrgang von Österreich…

11162342_10204258486803676_2947662462641102898_n

und der Noviziatslehrgang in Münster…

10995539_10204619365585420_6750466262275216192_n

und das Jahr der Orden mit unserer neuen Novizin…

12118868_732226880242603_2763071095291752512_n

puhhh….und jetzt?

jetzt stehe ich 4 Tage vor der Erstprofess…

4 Tage vor dem Farbwechsel…

noch 4 Tage Noviziat…

Es sind sehr gefüllte Tage, zwischen Kopierer, Habit probieren, Testament schreiben, beten, und 1000 kleiner Handgriffe bleibt keine Zeit für Langeweile, obwohl, wer hat die schon im Kloster??

Und damit verabschiede ich mich wirklich, und melde mich erst nach der Erstprofess wieder! *juhuuu*

Bis bald in anderer Farbe!
Sr. Ida

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s